Allgemeine Geschäftsbedingungen

1. Geltungsbereich

Die allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle Geschäftsbeziehungen zwischen green sheep – M. Priessnitz, L. Mitterstöger-Straße 36, 3012 Wolfsgraben (im Folgenden kurz: green sheep) und Verbrauchern sowie Unternehmern (im Folgenden kurz: Kunden).
Verbraucher ist eine natürliche Person, Unternehmer ist eine natürliche oder juristische Person oder rechtsfähige Personengesellschaft.
Diese allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten in der jeweiligen, zum Zeitpunkt des Vertragsschlusses aktuellen Fassung. Abweichende Bedingungen, Änderungen oder Ergänzungen des Vertrags sind nur wirksam, wenn diesen von green sheep ausdrücklich zugestimmt wurde und sie schriftlich bestätigt worden sind.

2. Vertragsschluss

Ihr Vertragspartner ist green sheep.
Verträge werden ausschließlich in deutscher Sprache geschlossen.
Die Darstellung unseres Sortiments in unserem Online-Shop stellt kein rechtlich bindendes Angebot dar, sondern einen unverbindlichen Online-Katalog. Sie können Produkte unverbindlich in den Warenkorb legen. Korrekturen können Sie vor Absenden der Bestellung jederzeit im Bestellprozess vornehmen. Eine verbindliche Bestellung über die im Warenkorb enthaltenen Produkte geben Sie durch Anklicken des Bestellbuttons „Zahlungspflichtig bestellen“ ab. Sie erhalten unmittelbar nach dem Absenden der Bestellung eine Bestätigung über den Zugang Ihrer Bestellung per E-Mail.
Der Kauf-Vertrag mit green sheep kommt mit dem Klick auf den Bestell-Button zustande.

3. Preise

Die Verrechnung erfolgt in Euro. Alle angegebenen Preise enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer. Der Versand erfolgt unter Einhaltung der genannten Bedingungen (siehe Versand- und Zahlungsbedingungen) kostenfrei.
Schreib-, Druck- und Rechenfehler sowie außerordentliche Preisänderungen sind vorbehalten.

4. Bezahlung

Wir akzeptieren nur die im Rahmen des Bestellvorgangs jeweils angezeigten Zahlungsarten. Für sämtliche Zahlungsarten berechnen wir keine Zusatzkosten. Bei Vorliegen einer gültigen E-Mail-Adresse, erfolgt der Versand der Rechnung per E-Mail.
Folgende Zahlungsarten stehen zur Verfügung: PayPal, Debitkarte, Kreditkarte
Machen Sie von ihrem Widerrufsrecht Gebrauch, so haben Sie die Versandkosten für die Rücksendung der Ware zu tragen. Portokosten, die für die Rücksendung der Ware bezahlt wurden, dürfen nicht eigenmächtig vom Rechnungsbetrag abgezogen werden.

5. Versand

green sheep steht es frei, die Art der Waren-Anlieferung und des Transportmittels auszuwählen.
Reklamationen aus Transportschäden hat der Kunde unverzüglich nach Erhalt der Ware beim Transportunternehmen anzuzeigen und den Schaden dort geltend zu machen.

6. Eigentumsvorbehalt

Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum von green sheep.

7. Gewährleistung

Es gelten die allgemeinen gesetzlichen Bestimmungen.
Bei den durch Kunden verursachten Mängeln, ist die Gewährleistung ausgeschlossen. Dies ist insbesondere bei unsachgemäßer Handhabung, wie zum Beispiel die Lagerung bestellter oder geöffneter Ware bei zu hohen Umgebungstemperaturen, der Fall.

8. Haftung

Schadenersatzansprüche des Kunden gegenüber green sheep sind ausgeschlossen.

9. Aufrechnung

Das Recht zur Aufrechnung des Kunden gegenüber Ansprüchen von green sheep ist ausgeschlossen, es sei denn, die Gegenansprüche des Kunden sind rechtskräftig festgestellt.

10. Datenschutz

Die Bestimmungen zum Datenschutz sind in der Datenschutzerklärung enthalten.

11. Urheberrecht

Ausschließlich green sheep besitzt die Urheberrechte aller Bilder, Filme, Texte und Grafiken, die auf der Webseite www.greensheep.at veröffentlicht werden. Die Verwendung dieser Bilder, Filme, Texte und Grafiken, ist ohne ausdrückliche Zustimmung von green sheep nicht gestattet.

12. Gerichtsstand

Für die Rechtsbeziehungen zwischen Kunde und green sheep gilt österreichisches Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechts. Gerichtsort ist das Landesgericht St. Pölten.
Erfüllungsort für sämtliche Leistungen aus dem Vertrag ist der Firmensitz von green sheep.

13. Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.
Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen haben bzw. hat.
Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (green sheep, L. Mitterstöger-Straße 36, 3012 Wolfsgraben, Telefonnummer: +43 664 1804044, E-Mail-Adresse: greensheep@greensheep.at) mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.
Folgen des Widerrufs: Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.
Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist. Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

14. Salvatorische Klausel

Sollte eine Bestimmung dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen unwirksam werden, bleibt die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen davon unberührt.
Für die Rechtsbeziehungen zwischen Kunde und green sheep gilt österreichisches Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechts. Gerichtsort ist St. Pölten.
Erfüllungsort für sämtliche Leistungen aus dem Vertrag ist der Firmensitz von green sheep.

Um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können, verwenden wir Cookies. Mehr erfahren